BHKW: Stromerzeugung für den Eigenverbrauch bei der TDK-Micronas GmbH

Intelligentes Technikmanagement: effiziente Energienutzung mit BHKW für Strom, Wärme, Kälte.

Kunde: TDK-Micronas GmbH

Aufgabenstellung:

  • Realisierung der Steuerung und Regelung für die Wärme- und Kälteversorgung inkl. der Einspeisung in die Verbrauchernetze
  • Anlagen-Aufbau:
  • BHKW mit 2 x 1,3 MW elektrischer Leistung / 2 x 1,5 MW thermischer Leistung
  • Abwärme im Winterfall für Heizzwecke mit 40 m³ Puffertank
  • Abwärme im Sommerfall für den Betrieb zweier Absorptionskältemaschinen mit je 700 kW mit 40 m³ Puffertank
  • Abfuhr der Restwärme im Sommer über einen Hybridkühlturm; Einsatz des Hybridkühlturms im Winter zur „freien Kühlung“
  • Planung einer Be- und Entlüftungsanlage für den BHKW-Raum

Umsetzung:

  • Aufbau der Steuerung und Regelung in 3 Steuerschränken
  • Programmierung des Systems, Einsatz von 2 Stück 15″-Displays zur Visualisierung
  • Inbetriebnahme und Einregulierung
  • Montage der Be- und Entlüftungsanlage

Eingesetzte Technik:

  • Saia-Burgess-Controls-SBC-PCD1-Systeme mit E-Line-Remote-I/0-Modulen, inklusive kompletter Hand-Not-Bedienebene
  • Visualisierung über PC-Arbeitsplätze und Fernzugriff via Internet

Lesen Sie dazu mehr:

Klimabericht 02|14

Download