Kategorie: News

Klimaberichte der Firma SCHÜBER Ingenieure GmbH

Wir arbeiten für die Zukunft des Lebensmittel-Einzelhandels.

Der Trend zeichnet sich schon seit mehreren Jahren ab: Auch für Kunden der Lebensmittelmärkte steht immer stärker das Einkaufserlebnis im Vordergrund. Warenpräsentation, Lichtstimmung und Raumaufteilung, aber auch Sonderschauen oder Shop-in-Shop-Inseln halten in den Märkten Einzug. Damit wird die Zukunft in einer hart umkämpften Branche eingeläutet. Wir begleiten unseren Kunden Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH bei der Sanierung von Bestandsmärkten, unter anderem auch Märkte, die durch das Edeka interne FESA-Projekt unterstützt werden. Hinter der optischen und organisatorischen Aufwertung der Märkte im Verkaufsbereich steht immer auch die technische Weiterentwicklung und Erneuerung der Infrastruktur, wie Sanierung der Kältetechnik mit CO2 Technologie durch Kältefachfirmen. Hier kommt dann unsere Kompetenz ins Spiel. Die maximale Abwärmenutzung der Gewerbekälte, der Einsatz von hoch effizienten Lufttechnischen Anlagen (Öko-Design-Richtlinie) und modernste MSR-Technik mit WEB-Technologie sind unter anderem die zentralen Stichworte. Unsere Unterstützung beginnt bei der Erstellung eines Anlagenkonzeptes inklusive Planung der Komponenten und führt über die Montage und Inbetriebnahme bis zur dauerhaften Wartung – unser Beitrag für eine sichere und schönere Zukunft im Lebensmittelhandel.

Wir arbeiten für die Zukunft des Lebensmittel-Einzelhandels.

Sicher mit System? Aber sicher!

Bestätigt mit Brief und Siegel:

Die Schüber Ingenieure GmbH hat im Unternehmen das Arbeitsschutzmanagement erfolgreich eingeführt. Im Spätsommer 2017 wurde unserem Betrieb das Gütesiegel „Sicherheit mit System“ der Berufsgenossenschaft Holz und Metall verliehen und der „systematische Arbeitsschutz entsprechend der branchenspezifischen Umsetzung des NLF/ILO-OSH 2001“ bescheinigt. Erfahren Sie hier mehr …

Sicher mit System? Aber sicher!