Corona – die Informationspandemie.

Das Virus hält die Welt in Atem. Mit seinen direkten Auswirkungen und den Folgen der Krankheit, aber auch mit der ebenso hektischen wie reißerischen Berichterstattung, die sich leider öfter eher am erhofften Effekt als an den Fakten orientiert. Damit werden Falschinformationen und fake news zum Brandbeschleuniger der wirtschaftlich negativen und vielerorts existenzbedrohenden Begleiterscheinungen.

So beunruhigen aktuell auch immer wieder Schlagzeilen zu den vermeintlich schädlichen Wirkungen von Klimaanlagen Privatleute, aber auch Unternehmer und Verantwortliche in den verschiedensten Institutionen: “Klimaanlagen verbreiten Covid 19”, so der tatsächlich beängstigende Tenor. Doch gleich vorneweg die gute Nachricht: Das ist – mit Verlaub und entschuldigen Sie die Deutlichkeit – Humbug!

Kein Wunder, denken Sie vielleicht, denn für einen Spezialisten für Gebäudetechnik darf nicht sein, was nicht sein soll. Das verstehen wir. Deshalb führen wir an dieser Stelle nicht unsere eigene Kompetenz und ihre Argumente ins Feld, sondern verweisen auf die unabhängigen Experten der IKK. Lesen Sie hier eine ausführliche Stellungnahme zu diesem gar nicht so komplexen Thema.

Wenn Sie dazu Rückfragen haben, dürfen Sie uns jederzeit anrufen.