Erfolgreiches Re-Audit.

Die Schüber Ingenieure GmbH hat im Unternehmen 2017 das Arbeitsschutzmanagement eingeführt. Jetzt wurde unserem Betrieb erneut im Rahmen des Re-Audits das Gütesiegel „Sicherheit mit System“ der Berufsgenossenschaft Holz und Metall verliehen und der „systematische Arbeitsschutz entsprechend der branchenspezifischen Umsetzung des NLF/ILO-OSH 2001“ bescheinigt.

Damit setzen wir unseren Weg konsequent fort, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Interesse unserer Mitarbeitenden und unserer Kunden höchste Priorität einzuräumen. Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen für unsere Mitarbeitenden, aber auch wöchentliche Sicherheitsbriefings im Rahmen der Projektbesprechungen gehören dazu, ebenso wie wir zur Zeit unser Team zum Thema Corona regelmässig briefen und entsprechende Hygienemaßnahmen umsetzen.

Gerne informieren wir Sie zu den Details.
Falls Sie Rückfragen zu unserem Sicherheitsmanagement haben – Sie dürfen uns jederzeit anrufen.