Sanierung Edeka Wehrle, Villingen-Schweningen – Herdstr.15

Lufttechnischer Umbau und Sanierungsmaßnahmen für einen zukunftssicheren Betrieb des Lebensmittelmarktes.

Kunde: Edeka Südwest

Aufgabenstellung:

  • Wärmerückgewinnung aus der Abwärme einer neuen CO²-Gewerbe-Kälteanlage  für die raumlufttechnische Anlage Verkauf und zur Warmwasserbereitung
  • Einbau von Frequenzumformern für einen wirtschaftlichen Betrieb der raumlufttechnischen Anlage Verkauf
  • Lufttechnischer Umbau Verkaufstheke
  • Be- und Entlüftung Kältemaschinenraum

Umsetzung:

  • Bestandsaufnahme, Planung
  • Dimensionierung und Aufbau des Wärmeübertrages zur WRG-Nutzung
  • Dimensionierung der Warmwasserbereitung
  • Einbau von Frequenzumformern für einen wirtschaftlichen Betrieb der raumlufttechnischen Anlage Verkauf
  • Aufbau einer neuen Zuluftanlage Theke, Einbau von Schlitzauslässen zur Ausbildung des Thekenschleiers und des erforderlichen Überdruckes im Thekenbereich
  • Be- und Entlüftung des Kältemaschinenraums
  • MSR-Technik, inkl. Montage Feldgeräte, Verdrahtungsarbeiten und Programmierung mit Einbindung in die vorhandene Anlagentechnik
  • Inbetriebnahme, Einregulierung und Abnahme

Eingesetzte Technik:

–     SAIA-Burgess

 

 

 

Schreibe einen Kommentar