Erweiterung der Merianschule, Stadt Freiburg

Für die Schule von morgen: Passivhaus-Standard für das neu erweiterte Schulgebäude.

Kunde: Stadt Freiburg im Breisgau

Aufgabenstellung:

  • Komplette Planungsphasen der HOAI für die Gewerke HLS, inkl. MSR-Technik
  • Zertifizierung durch Passivhaus-Institut, Dr. Wolfgang Faißt
  • Gebäude mit 5 Stockwerken, 12 Klassenräume mit Sozial- und Nebenräumen, ein Technikgeschoss im 2. UG

Umsetzung:

  • Einsatz eines kombinierten Zu- und Abluftgerätes mit hocheffizientem Doppelplatten-Wärmetauscher zur Wärmerückgewinnung
  • Aussenluftansaugung über Ansaugturm
  • Deckung des erforderlichen Primärwärmebedarfs entsprechend Passivhaus-Standard, mittels Heizkörper in den Klassenräumen
  • Nachwärmung der Zuluft zur Gewährleistung einer zugfreien Einbringung der Zuluft durch ein zusätzliches Heizregister nach der Wärmerückgewinnung, gespeist aus dem Heizkörper-Rücklauf
  • Stufenlose Regelung der Luftmenge über Frequenzumformer
  • Zu-und Abschaltung der Stockwerke über elektrische Volumenstromregler in der Zu- und Abluft

Eingesetzte Technik:

  • DDC-Technik Saia-Burgess

Lesen Sie dazu mehr:

Klimabericht 01|10

Download